August Hermann Francke, ein Vertreter des Pietismus © epd-bild / Jens Schlüter

Historische Kommission zur Erforschung des Pietismus

Die Historische Kommission zur Erforschung des Pietismus ist eine wissenschaftliche Einrichtung. Sie ist die organisatorische Basis zur Herausgabe von Standardwerken zu Geschichte und Gegenwart des Pietismus. Sie veranstaltet internationale wissenschaftliche Tagungen.

Die Historische Kommission zur Erforschung des Pietismus (Pietismus-Kommission) ist die organisatorische Basis zur Herausgabe von Standardwerken zu Geschichte und Gegenwart des Pietismus. Sie veranstaltet internationale wissenschaftliche Tagungen. Unter anderem wird sie getragen von 17 Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland. Seit Gründung der Pietismuskommission im Jahr 1964 lag die Geschäftsführung bei der Kirchenkanzlei der Evangelischen Kirche der Union und wurde 2003 von der UEK übernommen.

Die Kommission stellt das Modell einer Vernetzung von Wissenschaft und Praxis dar. Geschichte und Gegenwart des Pietismus werden kritisch erforscht und reflektiert, zugleich werden davon Impulse für heutiges kirchliches und geistig-kulturelles Leben erhofft. Beidem dienen auch die von der Kommission veranstalteten bzw. mitveranstalteten öffentlichen Tagungen.

Frommer Lotterie

Tersteegens Schrift „Geistliches Blumen Gaertlein“ © epd-bild

Die Kommissionsarbeit wurde und wird in entscheidendem Maße von deutschen evangelischen Landeskirchen und der Union Evangelischer Kirchen getragen, außerdem von einigen anderen den Traditionen und Anliegen des Pietismus verbundenen Verbänden und Institutionen.

Durch Berufungen einzelner Mitglieder sowie durch Förderung von Projekten hält die Kommission Verbindung zu anderen der Pietismusforschung verpflichteten Institutionen und Personen ebenso wie zu interdisziplinären und internationalen Aktivitäten in diesem Wissenschaftsbereich. Durch Tagungen für Promovenden und Habilitanden fördert die Kommission den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Gremien

Amtsbereich der Union evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK)
OKR Dr. Albrecht Philipps
Postfach 210220
30402 Hannover
info@pietismuskommission.de

Oberlandeskirchenrat Dr. Thilo Daniel, Dresden
thilo.daniel@evlks.de

Prof. Dr. Manfred Jakubowski-Tiessen, Göttingen
Manfred.Jakubowski-Tiessen@phil.uni-goettingen.de

Thilo Daniel (Vorsitz)

Manfred Jakubowski-Tiessen

Albrecht Philipps

Ruth Albrecht

Christoph Rymatzki

Veronika Albrecht-Birkner

Manfred Jakubowski-Tiessen (Vorsitzender)

Markus Matthias

Christian Peters

Albrecht Philipps

Hans-Jürgen Schrader

Thomas Kuhn (Gast)